Home Aus proBIERt Große Augen: Bayerisch Nizza von Hanscraft & Co.
Große Augen: Bayerisch Nizza von Hanscraft & Co.

Große Augen: Bayerisch Nizza von Hanscraft & Co.

0
0

Von Hanscraft & Co. aus Aschaffenburg kommt mit dem „Bayerisch Nizza“ eines der Biere, die mir persönlich ein wenig die Augen geöffnet haben in Bezug auf Craftbier.

Ursprünglich noch in einem anderen Flaschendesign, dass dann auch schnell seine Nachahmer fand, ist es heute im klassischen Hanscraft Look. Auch der Zusatz „Bier für Szene und Lifestyle“ finde ich inzwischen nicht mehr. Es dürfte sich einfach herumgesprochen haben, wie geil dieses Bier schlichtweg ist.

Obergärig und dreifach kaltgehopft, mit Citra, Chinook und Centennial kommt das Bier, das den Spitznamen der Stadt Aschaffenburg und damit seiner Heimatstadt trägt.

Die technischen Werte erinnern aber noch stark an ein „normales Weizenbier“ mit 5,3% Alkohol und 12,0° Plato.

Im Aussehen besticht die schöne hellgelbe Farbe und die schöne feine Trübung. Getoppt mit einem feinen weißen cremigen Schaum.

Auch die Nase freut sich über dezente grüne Banane und Grapefruit. Weiters tropische Frucht, etwas Weizenmalz und ganz dezent etwas Melone.

Im ersten Schluck von Beginn an sehr weich und frisch. Schön präsenter Weizen, Mango und Zitrusfrucht. Begleitet von einer dezenten Säure und sehr feinen Süße. Eine Hefenote begleitet stiltypisch den Trunk.

Eine feine prickelnde Kohlensäure begleitet den mittlereren Körper und führt auch zu einer cremigen Textur.

Der Nachtrunk ist nochmal richtig fruchtig, weich cremig mit dezenter Herbe.

Eines meiner Allzeit Favoriten!

Prost, Cheers und Ahoi

proBIER-Wertung:..
Alkohol:5,3 Vol%
Stammwürze:12,0 °P
Bittereinheiten:keine Angaben IBU
Trinktemperatur:7 – 9 °C
Bierstil:Wheat Pale Ale
Anschrift:Hanscraft & Co. GmbH
Würzburger Str. 152
63743 Aschaffenburg
Deutschland
+49-6021-5808990
mail@hc-co.de
www.hc-co.de