Home Aus proBIERt Hellberry – Vlad is back! But who the f*** is Vlad?
Hellberry – Vlad is back! But who the f*** is Vlad?

Hellberry – Vlad is back! But who the f*** is Vlad?

0
0

„Vlad is back“ steht in der Beschreibung zu diesem Red IPA von Brauwerk. Was da aber nicht steht ist: Wer zum Teufel ist dieser „Vlad“?

Erste Spuren deuten in die Richtung Transsilvanien und Dracula – liegt es vielleicht am Namen des Braumeisters („Silvan“)? Fragen über Fragen, die ich hoffentlich mal beantworten kann.

Jetzt ist es erstmal ein Red IPA mit 5,9% Alkohol, stattlichen 14,9 °Plato und angenehm bitteren 45 IBU. Bei 7-9°C geniesse ich das Bier.

Ganz so Pink (oder Magenta) wie das Etikett ist das Bier nicht. Eher eine rötlich bräunliche Farbe füllt das Glas.

Im Aroma röstmalzig, hopfig, grasig und etwas harzig.

Sogar einige ganz sanfte Röstmalznoten kommen im Trunk durch. Dezent, aber eben doch. Sonst eher malzig, schöner kräuteriger Hopfen und dann doch mit einer präsenten Bittere.

Wenn so die Vampire geniessen, dann mache ich jedenfalls mit….

Prost, Cheers und Ahoi

proBIER-Wertung:..
Alkohol:5,9 Vol%
Stammwürze:14,9 °P
Bittereinheiten:45 IBU
Trinktemperatur:7 – 9 °C
Bierstil:Red IPA
Anschrift:Brauwerk Wien
Ottakringer Platz 1
1160 Wien
Österreich
+43-1-49100-5480
office@brauwerk.wien
www.brauwerk.wien