Home Tag "dryhopped"

FrauGruber setzt die Segel zum Seven Island

Wenn die Corona Pandemie für irgendetwas gut war, dann vermutlich dafür, dass man sich mal wieder gemütlich Abends mit einem Bier hingesetzt hat und sich die täglichen Livestreams auf Instagram angesehen hat. Etwas das ich zumindest vorher nicht kannte. Und dabei passieren zwei Dinge: Erstens, man sieht Leute, die man schon ewig nicht mehr „live“ […]

FrauGrubers 24/7 ist so gar nicht 08/15

Meinen Einstieg in die FrauGruber Biere hatte ich nicht mit dem 24/7 sondern mit Yeast ist King und Green is Lord. Also stilistisch zwei eher typischen Vertretern der „neuen Bierwelt“. Enzo Frauenschuh war aber so lieb mir die volle Range seiner Biere mitzugeben und so holte ich dann irgendwann das 24/7 aus dem Kühlschrank – […]

Das 9/9 ist bei mir das 11/11 aus Murau

„Alles hat ein Ende…“ und so geht heute auch die Serie der aktuellen Culturbrauer Box zu Ende. Das 9 von insgesamt 9 Bieren macht das 11/11 aus der Murauer Brauerei. Ähnlich wie beim Vienna I.P. lässt mich der Name etwas ratlos zurück. „11/11“ – erst dachte ich an Alkohol oder Stammwürze, die hier Namenspate sein […]