1. Home
  2. Aus proBIERt

Aus proBIERt

B´n´B ist doppelte IPA Power

Blech.Brut und Brewheart – dafür steht B´n´B wohl, das blau rot von dieser Dose leuchtet. Von beiden Brauereien sind wir hopfenbetonte Biere gewohnt und wir werden auch bei diesem Bier sicher nicht enttäuscht. So zumindest meine Annahme. Collab Brews sind ja entweder die Kombination zweier unterschiedlicher Kompetenzen, oder eben die geballte Bündelung einer gemeinsamen Kompetenz. […]

Maisels IPA ist jetzt auch Sour

Seit einem USA Besuch vor 4 Jahren habe ich für mich den IPA Sub Stil „Sour“ entdeckt. Ein wirkliches „Aha-Erlebnis“, das ich da mit einer Flasche von pFriem Brewing hatte. Seitdem habe ich wenige „Sour IPA“ trinken können – schade eigentlich. Eine der wenigen Ausnahmen war eine Kollaboration von mir mit BrewAge und der Muttermilch […]

Zusers bockiger Meilenstein 1779

Wer in Karl Zuser jun. Gasthof Hotel Riedberg eincheckt, der bekommt es mit Bier zu tun. Da macht der Hausherr keinen Hehl daraus. Vor ein paar Jahren dann hat er aber selbst begonnen eigene Biere zu kreieren und an den Mann bzw. die Frau zu bringen. Erster größerer Anlass dazu dürfte sein 40. Geburtstag gewesen […]

Musst du sehen: Barcelona Weisse von Garage Beer

Berliner Weisse ist ja eigentlich eine geschützte Herkunftsbezeichnung, deshalb ist diese auch als „Barcelona Weisse“ am Markt und zeigt, was eine Kollaboration für tolle Ergebnisse bringen kann. Unter dem Namen „See Watch“ haben nämlich Garage Beer Co und Wizard Brewing aus Schweden dieses Bier gebraut. Ich kann mich noch gut erinnern als ich 2016 in […]

Klassisch Rotes aus Flandern von Rodenbach

Wir gehen heute mal nach Belgien – genauer nach Flandern – zur Brauerei Rodenbach. Hier haben wir uns das „Classic“ vorgeknöpft, das gar nicht immer Classic heißt. Je nachdem wo man es kauft. Manchmal einfach auch nur „Rodenbach“. Bei dem Bier handelt es sich aber auch um einen Bier Blend aus drei Vierteln junges Bier, […]

Kommt es zum Wieselburger Goldrausch?

Das heutige Helle Lager aus dem Hause Wieselburger (Brauunion) kommt unter dem Namen Gold daher, womit vermutlich schon mal auf die Farbe des Bieres referenziert wird. Neben dem Stammbräu ist das Gold sicher das meistverkaufte Bier aus dieser Brauerei, die auch internationale Marken für den Heineken Konzern in Lizenz für den österreichischen Markt braut. Das […]

Neipa aus Breslau – Haz3 von Solipiwko

Aus einer meiner polnischen Lieblingsbrauereien „Browar Solipiwko“ kommt mit dem HAZ3 ein New England IPA auf den Kanal am heutigen #polishbeerfriday. Einer der größten Braumeister (körperlich), die ich kenne ist auch brautechnisch ganz weit vorne und dazu noch ein Designliebhaber, wie man an vielen seiner Labels erkennen kann. So auch beim Haz3. Technisch bei 5,0% […]

Freihändig und Frontaal auf das Blonde

Von Frontaal aus den Niederlanden kommt ein Blond Ale, das als ein Bier beschrieben wird, das einst als Durstlöscher für französische und belgische Landarbeiter gebraut wurde. Moment mal, diese Story kenne ich doch. Das Bier heißt doch „Grisette“, oder täusche ich mich da? In jedem Fall habe ich diese Dose des „Freehand“ aus der aktuellen […]

Teisnacher Weisse – Das Hefeweizen aus Niederbayern

Das heutige Hefeweizen, die Teisnacher Weisse, kommt von der Ettl-Bräu GmbH aus Teisnach in Niederbayern. Somit wären schon einmal der Name und Herkunft in allerkürzester Zeit geklärt. Leider schweigt sich die Webseite, die lediglich aus einer Landing Page besteht, gänzlich über weitere Details der Brauerei aus. Herausfinden konnte ich nur noch, dass das Bier in klassischer […]