Home Aus proBIERt

Aus proBIERt

Freihändig und Frontaal auf das Blonde

Von Frontaal aus den Niederlanden kommt ein Blond Ale, das als ein Bier beschrieben wird, das einst als Durstlöscher für französische und belgische Landarbeiter gebraut wurde. Moment mal, diese Story kenne ich doch. Das Bier heißt doch „Grisette“, oder täusche ich mich da? In jedem Fall habe ich diese Dose des „Freehand“ aus der aktuellen […]

Teisnacher Weisse – Das Hefeweizen aus Niederbayern

Das heutige Hefeweizen, die Teisnacher Weisse, kommt von der Ettl-Bräu GmbH aus Teisnach in Niederbayern. Somit wären schon einmal der Name und Herkunft in allerkürzester Zeit geklärt. Leider schweigt sich die Webseite, die lediglich aus einer Landing Page besteht, gänzlich über weitere Details der Brauerei aus. Herausfinden konnte ich nur noch, dass das Bier in klassischer […]

Das Wiener Original aus Ottakring

Als ich vor ein paar Tagen das „Helle“ aus der Ottakringer Brauerei hatte, da haben mir viele von Euch im Anschluss geschrieben und mir gesagt, dass ich unbedingt einmal das „Wiener Original“ auch verkosten sollte. Das möchte ich hiermit heute tun, denn ich selbst verbinde eine kleine Geschichte mit dem Bier, die ich Euch im […]

Ein trockenes Aloha von Kona

Von Kona Brewing kommt ein Brut IPA aus der aktuellen Beertasting.Club Monatsbox. Aber nicht einfach nur Brut, sondern auch mit tropischem Hibiskus. So wird daraus ein „Hibiscus Brut IPA“. Überrascht haben mich die 8,2 % Alkohol. Das ist schon eine ganze Menge für tropische Verhältnisse. Die 40 IBU finde ich dagegen schon sehr gemäßigt. Für […]

Omes 2557 – das Bier aus Lech

Das heutige Pale Ale von OMES 2557 kommt direkt aus dem Hotel Gotthard in Lech am Arlberg. Seinen Namen verdankt die Brauerei dem „Omeshorn“, das mit einer Höhe von 2557 m über Lech thront. Im Hotel stand die alte Backstube leer und war ungenutzt. Hier kam die Idee zu einer eigenen Hausbrauerei, die in weiterer […]

Warsteiner – Die Königin unter den Bieren?

Am heutigen #SupermarktSamstag habe ich wirklich ein Bier am Kanal, das sich wie kein Zweites für diese Kategorie qualifiziert und dazu noch eine recht spannende Geschichte zu erzählen hat. Die Rede ist vom Warsteiner Pilsner, das wohl auch mal „Pilsner Premium Verum“ hieß. Die Geschichte der Brauerei beginnt 1753, als Landwirt Antonius Cramer beginnt Bier […]

Helles Hefeweizen – Der Klassiker von Gutmann

Wenn man Weizenbierfreunde nach ihren Lieblingsweizen Brauereien fragt, dann sind die Biere von Gutmann aus Titting in Oberbayern meist ganz vorne mit dabei. Diese Familienbrauerei hat sich nämlich ganz dem Weizenbier verschrieben und bietet es in den unterschiedlichsten „Unterstilen“ an. Helles Weizen, Dunkles Weizen, Heller Weizenbock, Alkoholfreies Weizen und seit diesem Jahr auch den Dunklen […]

Nanny State – das erste AF Bier der Brewdog Punks

Welche Motivation muss einen treiben, wenn man eines der genialsten Standard IPAs am Markt hat, wenn man eine Palette unterschiedlicher Bierstile anbieten kann, die eigentlich keine Limits kennt, was Alkohol, Aromen oder Zutaten angeht, ein alkoholfreies Bier zu brauen? Eigentlich kann es nur sein, dass Brewdog mit seinem „Nanny State“, das man leicht verschämt auch […]

Der Tiny Rebel begeistert mit Pfirsich und Sahne

Tiny Rebel aus Wales sind inzwischen aus der Craftbier Szene kaum noch wegzudenken. Mit immer wieder kreativen Bierideen warten die Waliser auf den heimischen Festivals auf. Mit dem Peaches and Cream ist ein IPA in der Dose, das mit Gerstenmalz, Weizen, Hafer, Laktose und Pfirsichpüree gebraut wurde. An Hopfen kam noch Citra, Mosaic and Simcoe dazu. […]